Ich schaff's! #wirbleibenzuhause


Online-Kurs "Ich schaff’s" - lösungsorientiertes Problemlösungs-Programm für Kinder und Jugendliche am 11.06.2020 (Neuer Termin!!!) von 19.30-21.00 Uhr.

"Ich schaff’s" ist ein Problemlösungs-Programm für Kinder und Jugendliche, das auf einem lösungsorientierten Ansatz beruht. Es hilft Kindern vom Vorschulalter bis in die Pubertät, Schwierigkeiten konstruktiv und spielerisch zu überwinden – seien es Verhaltensauffälligkeiten, Aufmerksamkeitsstörungen, Ängste oder einfach „nur“ schlechte Angewohnheiten.

"Ich schaff’s" basiert auf dem lösungsorientierten Ansatz, dass Probleme von Kindern und Jugendlichen als Fähigkeiten gesehen werden können, die erlernbar oder verbesserbar sind. Ich schaff’s ist mehr als eine Sammlung von kreativen Ideen und Techniken. Dahinter steckt ein klares und gut nachvollziehbares Programm in 15 Schritten, das von Eltern gut umzusetzen ist.

In diesem digitalen Vortrag wird das 15-Schritte-Programm "Ich schaff’s" des finnischen Psychiaters Ben Furman vorgestellt und im Austausch umfassend die Methodik des Konzeptes besprochen.

Alles was Sie brauchen ist eine stabile Internetverbindung und einen PC/Laptop mit Webcam oder ein Tablet oder ein Handy. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Link und weitere Informationen von uns, die die Einwahl in das Meeting ermöglichen.

Termin: 11.06.2020 von 19.30-21.00 Uhr (Neuer Termin!!!)

Kursnummer: W1.1.13

Kursgebühr: 5,00 €

Bitte melden Sie sich über unser Kontaktformular oder per E-Mail an.

 

 

 


Zurück