Familienleben / Erziehungs-/Integrationslotsen

Erziehungs-/Integrationslotsen


Wenn Sie Interesse haben, Familien mit Migrationshintergrund kennenzulernen: Werden Sie doch Integrationslotse/ Integationslotsin!
Sie können dann ehrenamtlich im Projekt MyFuture mitarbeiten; Sie besuchen die Familien zu Hause und lernen deren Kultur und Stärken kennen, aber auch die Probleme, die die Kinder in der Schule haben.
Sie geben praktische Tipps und entwickeln gemeinsam mit der Familie eine Tagesstruktur nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe. Das nötige Rüstzeug dafür erwerben Sie in dem Kurs.
In der praktischen Projektarbeit werden Sie durch einen erfahrenen Mitarbeiter des Projektes, den Sie schon bei der Ausbildung kennenlernen, unterstützt.
Die Schulung zukünftiger Integrationslotsen/ Integrationslotsinnen findet in Kooperation mit dem Migrationszentrum Göttingen statt.
Bei Interesse sowie Fragen zu Terminen und Inhalten der Ausbildung wenden Sie sich bitte an das Migrationszentrum Göttingen: Tel. 0551 3706021/Herr Karagöz.