wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt

wellcome

in Göttingen / in Hann. Münden, Staufenberg, Dransfeld, Adelebsen, Bovenden, Friedland und Rosdorf

Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und der Alltag kommt schneller als gedacht. Wann bleibt den Eltern Zeit, mal Luft zu holen? Gut, wenn Familie oder Freunde in der ersten Zeit unterstützen können. Wer keine Hilfe hat, bekommt sie von wellcome.

 

 

Was ist wellcome?

 

Mütter werden heute meist nach wenigen Tagen aus der Klinik entlassen. Zu Hause beginnt dann – trotz aller Freude über das Baby – der ganz normale Wahnsinn einer Wochenbett-Familie: Das Baby schreit, niemand kauft ein, das Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte Vater bekommt keinen Urlaub.

Wer keine Hilfe von Familie, Nachbarn oder Freunde hat, kann sie von wellcome erhalten. Die ehrenamtlichen wellcome-Mitarbeitenden kommen der Familie zu Hilfe. Sie wachen über den Schlaf des Babys, während sich die Mutter erholt. Sie kümmern sich um das Geschwisterkind, begleiten die Zwillingsmutter zum Kinderarzt. Sie unterstützen ganz praktisch und hört einfach nur zu.

Eine Unterstützung durch wellcome im ersten Lebensjahr des Kindes ist zeitlich begrenzt auf ein- bis zweimal pro Woche für jeweils zwei bis drei Stunden.

Für die Vermittlung einer Ehrenamtlichen berechnen wir eine einmalige Gebühr von maximal 10 Euro und für die anschließende Betreuung bis zu 5 Euro pro Stunde. Doch am Geld darf die Hilfe nicht scheitern. Wir ermäßigen gern individuell.

Sprechen Sie uns an, wir finden immer einen Weg!

 

Ehrenamt bei wellcome

 

Als Ehrenamtliche bei wellcome erleichtern Sie jungen Familien den Alltag mit Baby, wenn im ersten Jahr nach der Geburt alles drunter und drüber geht und die Unterstützung durch Familie oder Freunde vor Ort fehlt. Wenn Sie Familien in dieser herausfordernden Situation entlasten wollen, dann ist wellcome für Sie das richtige Angebot. Sie helfen mit – damit das Abenteuer Familie von Anfang an gelingt.

 

Sie möchten die Unterstützung durch wellcome in Anspruch nehmen oder wellcome-Ehrenamtliche werden? Bitte sprechen Sie uns an:

 

Elke Drebing  (wellcome Göttingen)
­goettingen(at)wellcome-online.de
Tel.: 0551 4886983

 

Iris Laskowski (wellcome Hann. Münden, Staufenberg, Dransfeld, Adelebsen, Bovenden, Friedland und Rosdorf)
hann.muenden(at)wellcome-online.de
Tel.: 0551 4886983

 

 

 

Sie möchten wellcome fördern?

 

wellcome finanziert sich zum größten Teil über Spenden. Sie ermöglicht es uns unsere Arbeit fortzuführen. So können beispielsweise ermäßigte wellcome-Einsätze angeboten werden. Denn manchmal sind auch fünf Euro pro Stunde für eine alleinerziehende Mutter oder sozial benachteiligten Familien nicht leistbar.

Bankverbindung:

Ev. Familien-Bildungsstätte
Sparkasse Göttingen
IBAN: DE54 26050001 0000 5055 45
BIC: NOLADE21GOE
Verwendungszweck: Spende wellcome

 

 

Wir sind ausgezeichnet!

Unsere Ehrenamtlichen sind Preisträger des Niedersachsenpreises für Bürgerengagement 2018.

Das Preisträgervideo stellt die Arbeit von wellcome vor: